Wir verstehen Medizinrecht und die Betroffenen.

Wenn Sie von einem ärztlichen Behandlungsfehler betroffen sind, hilft Ihnen die Kanzlei für Medizinrecht in Mainz, wie sie schon vielen Mandanten in den vergangenen 15 Jahren geholfen hat.

Fachanwalt für Medizinrecht Christoph Mühl und sein erfahrenes Team für Medizinrecht aus Mainz kämpfen für Sie, um Antworten zu bekommen und damit Sie eine Entschädigung erhalten.

Lassen Sie Ihre Ansprüche prüfen.

Sind Sie sich nicht sicher, ob Ihnen ein Schadensersatz zusteht? Finden Sie es heraus!

Christoph Mühl – Fachanwalt für Medizinrecht, Mainz.
Ihr Anwalt für Behandlungsfehler & Medizinrecht in Mainz.

Rechtsanwalt Medizinrecht Mainz
Fachanwalt Medizinrecht Mainz

Wenn Sie vermuten, dass Sie möglicherweise einen ärztlichen Behandlungsfehler erlitten haben, können Ihnen Ansprüche auf Schadensersatz zustehen. Überlassen Sie nichts dem Zufall und gehen Sie auf eine Nummer sicher. Rufen Sie jetzt KOSTENLOS an für ein unverbindliches Gespräch. Oder füllen Sie unser Kontaktformular aus, dann melden wir uns bei Ihnen umgehend. Patientenanwalt Christoph Mühl vertritt Mandanten im Medizinrecht in Mainz, der Umgebung und ganz Rheinland-Pfalz.

Über die Kanzlei in Mainz.

Die Kanzlei für Medizinrecht und Geburtsschaden in Mainz heißt Sie willkommen. RA Mühl ist seit 15 Jahren für Patienten in ganz Deutschland tätig, die einen Behandlungsfehler erlitten haben. Als Spezialist auf dem Gebiet des Medizinrechts konzentriert sich Rechtsanwalt Mühl zu 100 % auf die Arzthaftung und Geburtsschaden. Die Kanzlei vertritt ausschließlich Patienten – so haben Sie die Gewissheit, dass Sie als Geschädigter mit Patientenanwalt Mühl den richtigen Anwalt an Ihrer Seite haben.

Kompetenz und Erfahrung im Medizinrecht und bei Geburtsschaden.

Arzthaftung Mainz

Die Kanzlei für Medizinrecht in Mainz von Fachanwalt Christoph Mühl vertritt ausschließlich Opfer von ärztlichen Behandlungsfehlern.

Geburtsschaden Mainz

Der Experte hilft Müttern und Babys, bei denen ein Behandlungsfehler bei der Entbindung oder ein Geburtsschaden eingetreten ist.

Haftung für fehlerhafte Medizinprodukte Mainz

Sie bekommen Hilfe bei Schadenersatz und Ansprüchen bei fehlerhaften Medizinprodukten und schädlichen Arzneimitteln.

Sie brauchen einen Fachanwalt für Medizinrecht in Mainz?

In der Kanzlei für Medizinrecht Mainz sind Sie in besten Händen. Überzeugen Sie sich selbst.

Nicht sicher, ob es ein Behandlungsfehler ist?

Hier bekommen Sie die Antworten auf Ihre Fragen. Dabei steht der Mandant im Mittelpunkt. Sie bekommen eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung. Fachanwalt Christoph Mühl ist Spezialist mit jahrelanger Erfahrung im Medizinrecht – nicht nur ein Jurist. Nicht zuletzt deshalb wurde er schon das vierte Mal infolge als TOP Dienstleister 2020-2023 im Medizinrecht in Mainz ausgezeichnet.

Der Mandant zuerst

Sie stehen an
erster Stelle

Unverbindlich

Sie gehen keine Verpflichtung ein

Echte Spezialisten

Nicht nur Juristen

Vertrauen

Mehrfach ausgezeichnet

Was ist ein ärztlicher Behandlungsfehler?

Ein ärztlicher Behandlungsfehler ist eine medizinische Fahrlässigkeit. Man spricht dann von einem Behandlungsfehler oder einem ärztlichen Kunstfehler, wenn ein Arzt einen Verstoß gegen den Behandlungsstandard begangen hat. Ein ärztlicher Behandlungsfehler kann zu jedem Zeitpunkt einer medizinischen Behandlung auftreten, vom ersten Besuch beim Hausarzt über die Operation bis zu der Nachsorge. Zu Behandlungsfehlern kann es auf unterschiedliche Weise kommen, z.B. durch eine unterlassene Aufklärung oder falsche Diagnose (Diagnosefehler), fehlende Abklärung von Befunden (Befunderhebungsfehler), Fehler bei Operationen oder eine falsche Therapie (Therapiefehler). Wenn Ihnen oder Ihren Angehörigen durch ärztliche Kunstfehler unnötiges Leid und Schmerzen zugefügt wurden, haben Sie möglicherweise einen Anspruch auf Entschädigung in Form von Schmerzensgeld und Schadensersatz.

Die häufigsten Behandlungsfehler

Die aus der täglichen Praxis als Patientenanwalt am häufigsten vorkommenden ärztlichen Behandlungsfehler sind:

Wenn Sie mehr über unsere Fachgebiete und Tätigkeitfelder erfahren wollen, lesen Sie mehr.

Experte für Medizinrecht und Behandlungsfehler in Mainz.

TOP Dienstleister 2023

Die Kanzlei ist stolz darauf, dass Rechtsanwalt Christoph Mühl von ProvenExpert das vierte Jahr infolge als TOP Dienstleister im Medizinrecht und Patientenrecht in Mainz ausgezeichnet worden ist.

TOP Empfehlung

Das dritte aufeinanderfolgende Jahr wurde Fachanwalt Mühl mit dem Award TOP Empfehlung von ProvenExpert ausgezeichnet. Abgestimmt haben Kunden aus Mainz, im Rhein-Main-Gebiet sowie ganz Deutschland.

Rufen Sie an für eine kostenlose Erstberatung.

Sie erhalten Antworten auf alle Ihre Fragen zu Behandlungsfehlern.

Was Mandanten sagen

Bewertungen Medizinrecht Mainz

Herr Mühl findet nicht nur die richtigen Worte, sondern setzt sich mit Passion für seine Klienten ein. Sowohl die Reaktionszeit, wie auch die Qualität seiner Arbeit waren hervorragend. Vielen Dank für Ihre Betreuung, Herr Mühl.

Kundenbewertungen Medizinrecht Mainz

Eine Kanzlei für medizingeschädigte Patienten mit einem große Spektrum an Fachwissen. Sehr professionell und auch zugleich menschlich und sehr ehrlich. Das Verfahren bringt mir zwar meine Gesundheit nicht zurück, aber ich habe mit Rechtsanwalt Mühl einen Fachanwalt an meiner Seite der sich für mich einsetzt und für Gerechtigkeit kämpft. Ich kann die Kanzlei Christoph Mühl von Herzen nur weiterempfehlen.

Vertrauen Sie auf langjährige Erfahrung – mehrfach ausgezeichnet

Ihr Anwalt für Behandlungsfehler und Medizinrecht in Mainz

Top Dienstleister Medizinrecht 2023
Top Empfehlung Medizinrecht 2023
TOP Dienstleister 2022 Medizinrecht Mainz
TOP Dienstleister 2022 Medizinrecht Mainz
TOP Empfehlung 2021 Medizinrecht Mainz
TOP Empfehlung 2021 Medizinrecht Mainz
TOP Dienstleister 2020 Medizinrecht Mainz
TOP Empfehlung 2020 Medizinrecht Mainz

Es gibt keinen Mandanten, der zu weit weg von Mainz wohnt

Obwohl der Hauptsitz der Kanzlei in der schönen Landeshauptstadt Mainz ist, nimmt Fachanwalt Christoph Mühl für seine Mandanten auch weitere Wege in Kauf, um ihnen in der Not mit Rechtsrat zu helfen. Nachfolgend sind die Städte aufgeführt, aus denen die meisten Anfragen von Mandanten im Medizinrecht außerhalb von Mainz kommen:

Wiesbaden Frankfurt am Main – Rüsselsheim am Main – Offenbach am Main – Darmstadt – Hanau – Mannheim – Heidelberg – Karlsruhe – Stuttgart – Ulm – Augsburg – München – Aschaffenburg – Würzburg – Ludwigshafen – Koblenz – Kaiserslautern

Sie brauchen einen Fachanwalt für Medizinrecht?

Hier sind Sie in den besten Händen. Überzeugen Sie sich selbst.

So finden Sie uns – Ihr Fachanwalt für Medizinrecht in Mainz.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Adresse

Medizinrecht Mainz – Christoph Mühl – Patientenanwalt
Hindenburgstraße 32
55118 Mainz
Telefon: 06131 6366752

Mail: patienten@anwaltmuehl.de

Öffnungszeiten

Montag 08:00-17:00
Dienstag 08:00-17:00
Mittwoch 08:00-17:00
Donnerstag 08:00-17:00
Freitag 08:00-12:00
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen

Häufige Fragen zu Behandlungsfehlern und zum Medizinrecht

Ein Behandlungsfehler liegt dann vor, wenn der Arzt, die Hebamme oder sonstiges medizinisches Personal (z.B. Pfleger) den Behandlungsstandard nicht einhält. Der Behandlungsstandard richtet sich nach dem Stand der medizinischen Wissenschaft zum Zeitpunkt Ihrer Behandlung. Behandlungsfehler können vielfältig sein. Beispiele für Behandlungsfehler sind:

  • Aufklärungsfehler
  • Therapiefehler
  • OP-Fehler
  • unterlassene Befunderhebung
  • fehlende Sicherungsaufklärung
  • Organisationsfehler
  • Hygienefehler

Wenn Sie vermuten, dass bei Ihnen oder Ihrem Angehörigen ein ärztlicher Behandlungsfehler vorliegt, sollten Sie sich von einem Fachanwalt für Medizinrecht beraten lassen, wie z.B. von der Kanzlei für Medizinrecht von Rechtsanwalt Christoph Mühl aus Mainz.

Sie erfahren unter anderem, welche Unterlagen Sie beschaffen und für die Beratung mitbringen sollten. Außerdem wird eine Beweissicherung aller erforderlichen Beweismittel (Patientenakten, Röntgenbilder, CT- und MRT-Aufnahmen) nötig sein. Im nächsten Schritt muss ein Gutachten durch einen unabhängigen Gutachter eingeholt werden. Die Kanzlei für Medizinrecht in Mainz unterstützt Sie bei der Wahl des richtigen Sachverständigen und klärt die Kosten mit Ihrer Rechtsschutzversicherung ab.

Nicht jeder Anwalt hat die nötige Erfahrung und das Wissen über ärztliche Behandlungsfehler. Damit Sie von Anfang an die Weichen richtig stellen, sollten Sie einen Experten hinzuziehen. Das kann z.B. die Kanzlei für Medizinrecht und Arzthaftung in Mainz sein. Jedenfalls sollte es ein Fachanwalt für Medizinrecht sein, der über eine ausreichende Erfahrung im Arzthaftungsrecht hat und nur auf Seite der Patienten tätig ist.

Ansprüche auf Schadenersatz und Schmerzensgeld unterliegen einer kurzen Verjährungsfrist. Patienten haben nach den Regelungen im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) drei Jahre Zeit ab Kenntnis vom Fehler und der Auswirkung auf den Schaden, um Ansprüche geltend zu machen. Da die Bestimmung der Frist immer von Einzelfall abhängt, sollten Sie einen Fachanwalt für Medizinrecht konsultieren. Auf diese Weise gehen Sie auf Nummer sicher und lassen Ihre Ansprüche nicht verfallen.

Wenn ein ärztlicher Behandlungsfehler bewiesen wird, übernimmt der Gegner die Gerichtskosten, die Anwaltskosten und die Kosten für den Sachverständigen.